Aufbruch in die Anderswelt

Mit der Workshop-Reihe „Aufbruch in die Anderswelt“ starten wir offiziell die „Pfade zur Anderswelt“.

Dafür suchen wir kreative junge Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren, die Freude daran haben, sich auf Spurensuche in die vergessene Welt zu begeben…

In eintägigen Workshops soll es darum gehen, sich mit kreativen Methoden und Workshops der Anderswelt zu nähern… hierbei können auch persönliche Vorlieben und Wünsche berücksichtigt werden.

– Geschichten aus der Anderswelt

Wir stöbern durch Geschichten und Bilder von Feenwesen, lassen uns inspirieren uns schreiben eigene, kurze Texte über die Wesen der Anderswelt. Eine Idee wäre zB, kurze Geschichten über die Zahnfee zu schreiben, die 3 Minuten dauern und die man sich beim Zähneputzen vorlesen lassen kann… hier könnte sich auch nochmal ein Workshop-Tag für Hörspiel-Produktion anschließen.

– Blick in die Anderswelt

Wir durchstreifen den Wald auf Motivsuche und versuchen „verwunschene Bilder“ zu fotografieren – „verwandeln“ uns als Feenwesen und setzen uns mit Licht und Nebel stimmig in Szene. Wir experimentieren mit Tages- und Nachtstimmungen, Langzeitbelichtungen, Light-Painting oder -stamping um „magische Bilder “ zu kreieren.

Wir sammeln derzeit, was für Ideen oder Wünsche bestehen, woran ihr gerne arbeiten würden. Geplant sind Kostüm-Workshops, Blackbox-Theater, Illustrationen und vieles mehr … nicht zuletzt eine szenisch inspirierte „Nacht in der Anderswelt“ als Ergebnis der Workshops.

Der Teilnahmebeitrag für die Workshoptage inkl. Verpflegung beträgt 5 €.

Hier kann man sich anmelden.

Das Projekt „Pfade zur Anderswelt“ ist eine Veranstaltung des Waldritter Siegen e.V. und ist gefördert durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).